Meldung für Beamte und den öffentlichen Dienst im Saarland: Es braucht beamtlichen Druck in der Tarifrunde; 10/2016

Es braucht beamtlichen Druck in der Tarifrunde

Ende September fand das achte Spitzengespräch der aktuellen Landesregierung mit den Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes im Rahmen des „Dialogs zur zukunftssicheren Landesverwaltung“ statt. Seit dem ersten Treffen im Jahr 2012 sind bereits viele verabredete Projekte umgesetzt worden. Statt des

»Seit dem ersten Treffen im Jahr 2012 sind bereits viele verabredete Projekte umgesetzt worden.«

ursprünglich von der Landesregierung angestrebten Stellenabbaus von 2.400 Stellen bis 2020, werden es nach derzeitigem Stand lediglich 2.100 sein. Eingeführt wurde auch ein Personalmanagementkonzept. Es beinhaltet Maßnahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) und sieht eine enge Einbindung der Interessenvertretungen vor. Zur Einführung des Konzepts werden entsprechende Schulungsmaßnamen angeboten. Weitere Elemente des Konzepts bilden die Projekte „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“, „Familienpflegezeit für BeamtInnen“ sowie „Arbeitgebermarke Saarland“. Im Vorfeld der Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst im nächsten Jahr wollte sich die Landesregierung nach längeren Beratungen nur auf eine inhaltsgleiche Übertragung festlegen. Zeitlich will sie die Übertragung staffeln. Ansporn für die verbeamteten KollegInnen im Saarland, in der kommenden Ländertarifrunde für ein gutes Ergebnis und dessen zeitgleiche Übertragung auf Besoldung und Versorgung Druck zu machen.

Quelle: Beamten-Magazin 10/2016


 

BBBank - Better Banking mit der besten Bank für den öffentlichen Dienst Seit rund 100 Jahren ist die BBBank den Beschäftigten im öffentlichen Dienst verbunden. Zum 7. Mal in Folge wurde die BBBank in einer Umfrage von n-tv zur besten Bank in Deutschland gewählt. Die BBBank bietet jungen Leuten bis zum 27. Lj. ein kostenfreies Konto. Daneben gibt es weitere attraktive Vorteile. Die Debeka ist Partner der BBBank, dort sind die mit Abstand meisten Beamten und Beamtenanwärter krankenversichert. Die Debeka bietet von jeher günstige Beihilfetarife (Beamte und Anwärter).


mehr zu: Meldungen zum öffentlichen Dienst
Startseite | Kontakt | Impressum
www.besoldung-saarland.de © 2020