Meldung für Beamte und den öffentlichen Dienst im Saarland: Polizisten befördert; 04/2013

Polizisten befördert

114 saarländische Polizistinnen und Polizisten sind zum 1. April 2013 befördert worden. Trotz eines schmalen Beförderungsbudgets sei vor allem im „Problembereich“ zur Besoldungsgruppe A10 „ein großer Schritt getan worden“, teilt die GdP mit. Hier wurden 78 Personen höhergruppiert. Innenministerin Monika Bachmann (CDU) wies darauf hin, dass zum Beförderungstermin im Oktober zusätzliche Mittel zu erwarten sind. Die GdP hofft auf einen großen Anteil aus dem Zusatzbetrag von 600.000 Euro, der für die gesamte Landesverwaltung zur Verfügung gestellt wird.

Quelle: Beamten-Magazin 04/2013


 

BBBank - Bank für Beamte und den öffentlichen Dienst 
Von einem Beamten im Jahr 1921 gegründet, ist die BBBank dem öffentlichen Dienst bis heute fest verbunden. Als einzige Bank in Deutschland bietet die BBBank mit dem Bezügekonto ein spezielles Konto für öffentlichen Dienst. Kostenfrei! Und mit Mehrwerten ausgestattet, z.B. erhalten Kunden 1 x jährlich den Ratgeber "Rund ums Geld". Ein wichtiger Partner der BBBank ist die Debeka. Dort sind die meisten Beamten krankenversichert und zahlen günstige Beihilfetarife (Beamte und Anwärter)
.


mehr zu: Meldungen zum öffentlichen Dienst
Startseite | Kontakt | Impressum
www.besoldung-saarland.de © 2019